Situation
Die kunsthistorisch sehr hoch dotierten Creußener Krüge erhielten im ehem. Scharfrichterhaus ein neues Zuhause. Das Gebäude entstammt im Kern dem 17. Jh, es weist zahlreiche historische Baukonstruktionen auf. Die Sanierung wurde vom Fränkischen-Schweiz-Verein mit einem Schmuckziegel für vorbildlichen Umgang mit historischer Bausubstanz gewürdigt


Besonderheiten  
Denkmalschutz   Durchfeuchtungen   Historische Baukonstruktionen   Bruchsteinmauerwerk

Aufgaben   Neukonzeption der gesamten Museumseinrichtung   Entwurf komplettes Layout   Bauleitung und Baubetreuung

 

krügemuseum creußen – ausschnitt aus der zeitschrift „museum heute“
auf das bild klicken und die datei öffnen zum weiterlesen …